6. Oktober 2016

Etwas Neues!

Hallo meine lieben LeserInnen!

Ich hab Lust. Ich habe Lust darauf, die kalte Jahreszeit wieder einmal zu nutzen, um meinem Blog mehr Leben, mehr Tiefe, mehr Leser, mehr Kontakte einzuhauchen.



Es ist lustig, logisch, aber auch irgendwie traurig, dass ich in der kühleren Jahreszeit mehr Muße habe, mich mit dem Blog zu beschäftigen. Dies ist nicht nur für den Leser sichtbar, sondern auch für den Blogger. Statistiken geben mir die Chance, zu sehen, was beliebt ist, wofür sich meine Leser interessieren, ob ich mehr Leser bekomme, oder die Leserschaft wieder abnimmt. Während ich um Weihnachten herum am meisten Leser habe, am meisten Post schreibe, ebbt das Ganze dann wieder ab. Im Sommer habe ich Sommerflaute und nur einige wenige Leser bleiben treu, -DANKE!, und nun beginnt der Herbst, die Lust mehr für den Blog zu tun wächst und damit auch gleich die Leserschaft -WILLKOMMEN!

Nun ist mir der Gedanke gekommen, -ganz ohne dass ich darüber nachdenken wollte-, wie ich mit meinem Blog noch mehr das erreichen kann, was ich für mich persönlich möchte.



Dieser Blog ist ein Medium, über dass ich über meine Wohnung hinaus zeigen kann, was ich in meinem Arbeitszimmer an ruhigen Abenden produzieren. Es ist meine Chance, Anerkennung für meine kreativen Projekte zu erhalten. Gleichzeitig bedeutet ein Blog je nach persönlichem Anspruch auch, Verantwortung zu haben. Verantwortung für den Inhalt, der mit dem Klick auf Veröffentlichen für jeden der möchte sichtbar wird. Und diese Menschen suche ich mir nicht aus.

Wer diesen Blog schon länger verfolgt, der kennt vor allem meine Liebe zu Papier und Stoff.
Aber was den meisten bislang noch verheimlicht wurde ist, dass ich auch unheimlich gern schreibe. Dazu brauche ich Ruhe und Inspiration, am besten einen langen Spaziergang allein davor, dann sprudeln die Worte nur so.

Ich möchte gern neben all den Bildern von dem, was ich so mache, nun auch mehr Raum den Worten geben, einer anderen Form, mich mitzuteilen und mehr Tiefgang zwischen einigen eher wortkargen Layout-Posts zu erhalten. 

Und um dies für euch vielleicht auch noch reizvoller zu gestalten, habe ich gedacht, dass vielleicht der ein oder andere Leser/ die eine oder andere Leserin auch gern mitmachen möchte!
Also gibt es nun auf meinem Blog die Möglichkeit eines kleinen "Textaustausches" oder wie auch immer man es nennen möchte.
Ihr könnt euch also mit mir hier von nun an jeden zweiten Donnerstag auf einen Kaffee verabreden und mit mir eure Gedanken austauschen!

Für diejenigen, die jetzt schon so begeistert sind wie ich, gibt es eine Themenübersicht und ich werde dann immer eine link-Party starten!!



Ich würde mich freuen, wenn ihr mitmacht und bin sehr gespannt, wie dieses Projekt anlaufen wird!

Liebe Grüße
Eure Anni



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich sehr über deinen Kommentar!