3. Februar 2016

DIY Geschenkpapier mit Kindern

Hallo ihr Lieben.

Heute ist ein angeschlagenes Kind zu Hause geblieben und was machen wir dann? Natürlich gemeinsame Interessen teilen und zusammen den großen Tisch mit Papier, Pinseln, Stiften usw. einnehmen.




Und so haben wir ein bisschen gezaubert (Schablonentechnik mit alten Papierresten) und dabei sind dann Geschenkverpackungen entstanden.







Diese Kunstwerk musste ich euch auch noch zeigen!!


So, nun muss mal gekocht werden... Der junge Mann wünscht sich Pfannkuchen, Mama lieber eine Hühnersuppe. Tja, mal sehen, was daraus wird...

Liebe Grüße
Eure Anni

Kommentare:

  1. Schöne Werke und Pfannkuchen und Suppe passt super zusammen!!!
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Schön das Geschenkpapier. Und auch das Kunstwerk ist klasse.

    LG Marion

    AntwortenLöschen

Ich freu mich sehr über deinen Kommentar!