18. Januar 2016

Layout #3 "Nordsee"

Hach ja.
Ein Wochenende liegt hinter uns, schon startet wieder eine neue Woche.
Der Schnee hat uns dieses Wochenende tatsächlich etwas verschönert, auch wenn ich hoffe, dass morgen die Straßen wieder geräumt sind....

Aber ich muss sagen, auch wenn Instagram von Schnee-Bildern überflutet wurde, -so eine Ruhe und Stille, die der Schnee ausstrahlt und über eine Stadt am Wochenende bringt ist doch einfach unbezahlbar!




In meinem Samstagsplausch-Rückblicks-Post habe ich ja etwas pessimistisch geklungen... Jaja, aber solche Momente gibt es, vor allem in dem Januar-Monat, wenns irgendwie kahl und ungemütlich ist,  draussen und drinnen und so unwillkürlich oft ein Gefühl der Leere gegeben wird.




Wichtig ist es da, diesem Gefühl zu kontern und ohne es bewusst zu tun, habe ich es getan! =)

Ich habe ein Foto von einem wundervollen Moment aus dem letzten Jahr verscrapt. Und ohne es geplant zu haben (erst jetzt bemerkt), ist das Papier auch sehr fröhlich, hell und optimistisch gewählt worden.




Noch dazu die Melodie im Kopf .... "somewhere, over the rainbow....." ... ja, da kann man lächelnd träumen...




Nun starte ich meine neue Woche mit weniger Plänen als in der vergangenen und bin gespannt, wo sie mich hinführen wird!

Seid lieb gegrüßt und habt einen guten Wochenstart!
Eure Anni

Kommentare:

  1. Manchmal ist es gut keine Pläne zu haben und einfach zu sehen wo es einen hinführt.
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Ich war ja am Sonntag - obwohl ich überhaupt keine Lust hatte - im Schnee unterwegs. In der Eilenriede und dann im Zoo und ich habe es keine Sekunde bereut. Die Stille war herrlich und die Eindrücke umwerfend. Was der Schnee so zaubert ist verrückt - und ich mag ihn ja nun echt mal so gar nicht ;) Ein paar Eindrücke hatte ich ja bei Facebook hochgeladen und die Auszeit hat mir gut getan. Manchmal ist es gut einfach loszugehen.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich sehr über deinen Kommentar!