29. Januar 2015

Juhu!
Hallo ihr Lieben.
Heute kann ich euch mal wieder etwas zeigen:


Ein Layout!




Ich hoffe, es hat euch gefallen. 
Bis zum nächsten Mal!
Eure Anni 

22. Januar 2015

unfreiwillige Pause

Hallo meine Lieben.

Ach, was tut es mir leid, dass ich euch so lang warten lasse. Was soll ich sagen. Es liegt einfach am Wetter!
Da ich gern in diesem Jahr bei der Qualität meiner Post mehr Acht geben möchte, warte und warte ich auf tolles Tageslicht, um Fotos zu machen. Aber die einzigen Sonnenstrahlen, die mal die dichte Wolkendecke durchdringen, erreichen mich meist, wenn ich gerade irgendwo unterwegs bin, aber nicht, wenn ich zu Hause bin und nur darauf warte, endlich mal meine gescrappten Werke fotografieren zu können. 
Nun setze ich mich stückchenweise damit auseinander, wie ich mit dem, was mir zur Verfügung steht, trotz dicker Wolckendecke einigermaßen gute Fotos machen könnte. Es ist eine Kunst, die man nicht mal eben so beherrscht. -ich zumindest. Zumal mir das Wesentliche fehlt: Eine gute Kamera!

Also mache ich heute einmal etwas eigentlich Undenkbares: Ein Post ohne ein Bild, in dem ich mich auch noch über das Wetter beschwere.
Aber mal im Ernst. Im Moment ist es nichts Halbes und nichts Ganzes. Am meisten genieße ich die Zeit, wenn ich mich mit meiner Wärmflasche ins Bett kuschel, das Licht gerade so hell ist, das ich lesen kann und nichts und niemand mich dabei stört, vor mich hin zu dösen und von besseren Zeiten zu träumen.
Vom Frühjahresputz bin ich noch weit entfernt, die Bachelorarbeit reizt mich kein bisschen, draussen ist es zu kalt, um im Garten aktiv zu sein, drinnen ist es den ganzen Tag zu dunkel, um sich richtig entfalten zu können. Wie gut, dass ich Kinder habe, die mich nicht ganz in ein drepressives Loch fallen lassen. Ist es doch meine glückliche Aufgabe, ihnen das Essen zu besorgen und zu machen, das Spielzeug hinterher zu räumen, Haufen an Wäsche zu waschen, Bücher zum zehntausendsten Mal zu lesen, zu trösten, zu bringen, zu holen, umzuziehen, zu wickeln, zu füttern, zu genießen.
Und in der Zeit, die ich für mich habe, stöber ich auf Blogs herum, plane ich die Bepflanzung des Gartens, lese wundervolle Bücher und denke darüber nach, wie gut ich es doch habe! 
Aber mal ehrlich, die Sonne könnte schon mal ein bisschen mehr scheinen...

12. Januar 2015

12 von 12 im Januar

Hallo ihr Lieben!

Ich freu mich, dass es heute mal wieder geklappt hat und ich euch zwölf Bilder meines 12. Januars zeigen kann.
Heute mal überwiegend in schwarz-weiß, weil es überhaupt nicht hell wurde. :-(

1: Kinder Regen- und Sturmsicher gemacht 

2: Wäsche einer Nacht...

3: täglicher Gruß an die fleißige Maschine 

4: einen anderen Wäscheberg in Angriff genommen

5: ein Mittel gegen das sich-schlecht-fühlen vollzogen ( heiß duschen und föhnen)

6: Kaffee getrunken, damit ich meine müden Knochen wieder in Bewegung setzen kann und etwas gewappnet bin für das Nachmittagsprogramm 

7: unterwegs, wie immer mit dem Fahrrad, egal obs regnet, schneit oder stürmt...

8: schon wieder so dunkel...

9: Der Große bekam fürs tapfere Verhalten beim Arzt eine bunte Tüte

10: Mein neues Baby kam heute! Ausprobieren kann ich es aber erst morgen

11: Kurz ein bisschen Gruseln gespielt

12: Und dem Sandmann beim Wegfliegen zugeguckt.

So, nun habe ich einen ruhigen Abend vor mir und freue mich auf andere 12 von 12 und eure Kommentare!

Liebe Grüße
Anni


5. Januar 2015

Gemeinsam

Na, seid ihr auch im Januar-Blues oder habt ihr Elan und packt eure Vorhaben an?
Nachdem ich nun heute wirklich alle Weihnachtssachen weggepackt habe, fühlt es sich etwas kahl an. 
Aber ich hab auch wieder Platz und Raum für Kreativität!
Und somit ist ein schlichtes Layout entstanden, ohne viel Schnickschnack. 




Liebe Grüße 

Flow

Hallo!
Das Jahr startet für mich gerade ganz wunderbar! 
Meine liebste Freundin hat mir zum Geburtstag ein Jahresabonnement der Zeitung "Flow" geschenkt!!!


Die erste Ausgabe habe ich am Wochenende verschlungen und bin schon total gespannt auf die nächsten!


Wirklich ein wunderbares Geschenk, welches mir das Jahr um einiges versüßen wird!


3. Januar 2015

Und, was habt ihr euch so vorgenommen?

Hallo ihr Lieben!

Neues Jahr, neue Chance etwas zu beginnen, oder sich wenigstens vorzunehmen. 
Auch ich habe einige Punkte zusammen getragen, dieses Mal auf einem für mich eher ungewöhnlich gestalteten Layout.
Ich möchte in diesem Jahr mutiger sein, was würde da besser passen, als mal ein Layout anders zu gestalten und hier zu zeigen!










Ich bin gespannt, wie sich dieses Jahr gestalten wird und was für Posts hier landen!
Liebe Grüße 
Eure Anni