8. November 2015

Superhelden

Hallo!

Ich habe mich versucht.... .... im T-Shirt nähen...

Das Endergebnis, zwei coole Shirts zum Verkleiden oder Schlafen... Naja, besser als nichts.



Diesen coolen Stoff habe ich bei "butinette" entdeckt und musste ihn direkt kaufen, da meine beiden Jungs gern in die Rollen von Superhelden schlüpfen.
Leider habe ich ohne richtiges Schnittmuster gearbeitet, sodass die Ärmel, Länge und Weite zwar passt, aber die Kragen viel zu weit waren.



Ich habe dann nachher noch versucht die Kragen enger zu machen, aber ausgehtauglich sind sie trotzdem nicht.



Dennoch haben die Kleinen Superhelden sich gefreut, dass Mama ihnen was genäht hat und ziehen die Shirts nun zum Spielen oder als Schlafanzug an. Auch gut!


Beim nächsten Shirt werde ich aber auf jeden Fall nach Anleitung und Schnittmuster vorgehen! -So lernt man eben.

Einen lieben Gruß
Eure Anni





1 Kommentar:

  1. T-Shirts sind so ein Kapitel für sich. Ich habe nach einigen Versuchen beschlossen - ich kaufe meine T-Shirts weiter im Geschäft - so!
    Es ist nämlich sehr frustrierend,wenn man sich viel Mühe gegeben hat und die Kinder wollen es nicht, weil es nicht cool genug aussieht oder so...
    GLG
    Annette

    AntwortenLöschen

Ich freu mich sehr über deinen Kommentar!