9. März 2015

9. März: Wäsche

Hallo ihr Lieben!

Heute kommt ein nicht ganz so spannender Post, aber ich will ja konstant jeden Tag ein Thema bearbeiten und auch dieses muss dabei sein: die liebe Wäsche.
Kennt ihr das auch? Diese never-ending-story namens Wäsche?!
Ständig ist gefühlt überall Wäsche... Egal ob ungewaschen oder gewaschen, Bügelberge... Überall. Ich habe es mal mit zwei Wäschetagen pro Woche probiert und bin kläglich gescheitert. Also wasche  ich weiter jeden Tag. Aber um das Chaos dennoch etwas einzudämmen, und nicht so schlimm aussehen zu lassen, habe ich schöne Körbe besorgt und mir fest vorgenommen, die fertige Wäsche wenigstens direkt wegzuräumen.
Außerdem haben wir nun seit gut einem Monat einen Trockner, sodass das Wohnungsbild nicht mehr von vollbeladenen Wäscheständern geprägt ist. 

Optimal ist es dennoch nicht gelöst, aber das wird sich sicher auch mit trockenen Kindern und weniger Wäsche im Sommer wieder ändern. 

Morgen dann wieder was Schöneres und auch was zum Gucken :-).

Liebe Grüße 
Eure Anni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich sehr über deinen Kommentar!