8. März 2015

8. März: FERNSEHEN

Hallo ihr Lieben!
Kennt ihr das auch?! Der Winter ist die Zeit, wo man gemütlich auf dem Sofa rumlümmelt, wenns draußen kalt und dunkel ist.
Ich habe auch sehr viel Zeit auf dem Sofa verbracht. Allerdings, so muss ich gestehen, lief die meiste Zeit der Fernseher dabei. Ich war wenig kreativ in den vergangenen Monaten und habe die kinderfreie Zeit am Abend nicht mit anderen Dingen verbracht. Nun muss ich dazu sagen, dass es mir eben auch nicht so prächtig ging und ich einfach oft auch zu müde war, um etwas anderes zu tun.
Da ich nicht komplett auf den Fernseher verzichten möchte, habe ich mir nun selbst fernseh-freie Abende verschrieben. Maximal an drei Abenden pro Woche soll hier der Fernseher laufen. An den anderen Abenden möchte ich gern wieder mehr am Schreibtisch sitzen und scrappen oder nähen, oder mich einfach früh ins Bett kuscheln und lesen und träumen.
Bin selbst gespannt, ob ich es durchziehen kann. Aber ich freue mich auch, dass ich immer wieder merke, wie groß doch meine Selbstdisziplin sein kann. 
Außerdem wartet eine Menge Material auf mich, was wirklich schön ist! Es gibt also Ideen, Stoff und Fotos, die auf kreative Hände warten!


Liebe Grüße
Eure Anni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich sehr über deinen Kommentar!