6. März 2015

6. März: BÜCHERLIEBE

Ein herzliches Hallo allen miteinander!

Heute misten wir mal nicht aus und putzen auch nicht, sondern beschäftigen uns mit dem Thema Lesen!



Ich lese gern, allerdings gibt es bei mir dieses Phänomen, dass ich ganz viel lesen will und dann aber nicht hinterher komme oder den Überblick verliere, was ich nun schon gelesen habe und was ungelesen ins Regal gewandert ist.
Darum habe ich nun folgendes Prinzip:
Alle Bücher, die ich lesen möchte und muss, wandern auf einen Stapel auf dem Nachttisch. Dadurch behalte ich den Überblick und weiß, wann es an der Zeit ist, dass ich mich wieder auf die Suche nach neuem Lesestoff machen könnte.



Außerdem habe ich in meinem Kalender eine Seite an jedem Monatsende angelegt, auf die ich schreibe, welche Bücher ich gelesen habe, mit einer kurzen Anmerkung zum Inhalt und inwiefern ich es in mein Uni-Literaturportfolio einbeziehen kann.
Und jedes Mal, wenn ich einen neuen Titel aufschreiben kann, erfüllt mich ein Glücksgefühl.


Liebe Grüße
Eure Anni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich sehr über deinen Kommentar!