25. März 2015

25. März: Garten im März

Hallo ihr Lieben!

Heute geht es mal um unser neues Projekt: Den Garten, den wir uns im vergangenen Herbst zugelegt haben.

Hier ist mein Monatsmotto sehr schön erkennbar, wenn auch noch nicht in dem Maße, in dem ich es gern hätte.

Aber hier und da sieht man, wie der März alles neu macht! Nicht nur, dass wir voran kommen, etwas "neu" schaffen, auch hier und da sind erste Blüten, Blümchen oder Knospen zu erkennen.


Da es unser erstes Gartenjahr ist, arbeite ich mit Checklisten für jeden Monat.
Wir wollen uns zu nichts verpflichtet fühlen. Unser Motto ist: Wenn wir da sind, machen wir das, worauf wir Lust haben. Dennoch gibt es diese Checkliste, als mögliche Orientierung. Was sollte eigentlich in diesem Monat in einem Garten gemacht werden? Und dann schauen wir, ob wir etwas davon machen möchten.


So habe ich beispielsweise angefangen, die Beete vorzubereiten und grob einzuteilen, um in der Realität zu sehen, ob das, was ich gern anpflanzen möchte auch umsetzbar ist.


Wir haben unsere Obstbäume so gut es ging beschnitten. Nun haben wir natürlich erstmal einen riesigen Berg an Holz und bevor wir alles auf die Deponie bringen, schauen wir erstmal, was wir damit so machen könnten.
Dabei ist dieses Tippi entstanden, an dem mal Bohnen hochwachsen sollen, sodass die Kinder im Sommer eine kleine Hütte haben.


Ausserdem haben wir nun alles ausgesät, was wir an Gemüse und Kräutern im Garten wachsen lassen wollen. Noch stehen die Keimlinge auf der Fensterbank, im April werden wir sie dann pikieren und im Mai spätestens nach den Eisheiligen darf dann alles raus.
Auch dazu habe ich mir eine Liste erstellt. =)



Soviel erstmal aus unserem Garten.
Bin sehr gespannt, wie der aussieht, wenn alle Bäume blühen und immer mehr grün zu sehen ist!

Liebe Grüße
Eure Anni





Kommentare:

  1. Liebe Anni! Euer Garten wird bestimmt sehr schön. Ich wünsche euch ganz viel Freude an und auf eurem wunderbaren Fleckchen Erde! Liebe Grüße aus Bünde

    AntwortenLöschen
  2. hach so ein Garten wär schon fein....
    ich bin gespannt, ob ihr alles so umsetzten könnt und drück die Daumen das alles klappt.

    Ich wünsch euch viel Spaß dabei

    AntwortenLöschen

Ich freu mich sehr über deinen Kommentar!