29. Juli 2014

Die gehn immer!!!

...die Rede ist von Nussecken!

Egal, wo ich eingeladen werde, wenn ich etwas mitbringen soll, sind es meistens Nussecken und die kommen immer sehr gut an!




Zur Zeit experimentiere ich am Rezept etwas herum, mal etwas gesünder, mal nicht, mal mehr zu Beißen, mal helle, mal dunkle Schokolade.

Das letzte Rezept war so:

Für den Teig:

300g Weizenmehl
150 g Weizen-Vollkornmehl
2 TL Backpulver
190g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
3 Eier
190g Margarine.

Den Teig auf einem Blech ausrollen.

Dann:
200g Butter mit
190g Zucker  und
3 Eßlöffeln Wasser aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und
300g gemahlene Haselnüsse und
100g gemahlene Mandeln einrühren.

Diese Masse auf dem Teig verteilen und bei 175-200 Grad ca. 30 Minuten backen.

Ich habe noch einige gestückelte Haselnüsse und Mandelstifte auf der Masse verteilt.

Wenn der Kuchen abgekühlt ist, die Zartbitterkuvertüre darüber verteilen, abkühlen lassen und anschließend in Ecken schneiden.

kleiner Tipp:
Die Reste der Kuvertüre, welche noch in der Schüssel vom Wasserbad zurückbleiben einfach mit Obst auswischen!


Liebe Grüße

Eure Anni



27. Juli 2014

Sonntagsgruß

Hallo ihr Lieben,

von zahnenden Kindern, Haarschneiden, Wäschebergen und Staub könnte ich euch ne Menge erzählen. So sah nämlich mein Wochenende aus.

Mit diesem Layout wünsche ich euch eine gesegnete neue Woche!
 




Einige Verse warten auf`s vercrappt werden.
Kommende Woche habe ich dann auch wieder einen für euch!

Liebe Grüße
Eure Anni


26. Juli 2014

Noch eins!

Hallo ihr Lieben!

Jetzt hab ich gleich noch ein Layout für euch.
Das Foto ist mit einer App entstanden.





Tschüüssss!

24. Juli 2014

Layout

Einen wunderschönen guten Morgen!

Heute gibt es wieder ein Layout:




Liebste Grüße!


23. Juli 2014

Ferien!!!

Ja, nun ist es soweit!!!



Endlich habe ich Ferien! Da fällt einem das Aufstehen und die Freundlichkeit am frühen Morgen gleich leichter!

Auf einen schönen Sommer!!!

Liebe Grüße
Eure Anni

20. Juli 2014

Kurzer Gruß

Hallo meine Lieben. 

Habt ihr das Wochenende genießen können?


Meine letzte Uniwoche beginnt und ich freue mich, dass das Ende nun so greifbar nah ist. 
Der Vers für die kommende Woche: 


Liebe Grüße
Eure Anni

19. Juli 2014

Layout "einfach mal weg..."

Hallo ihr Lieben.

Gerade geht mein Semester zu Ende. Eine Prüfung steht noch an, dann habe ich es geschafft und erst mal Ferien!
Die brauche ich auch... dringend! Ich habe das Gefühl gerade irgendwie in meinen Ideen, Plänen und wirklichem Alltagsleben unterzugehen.
Die Eingewöhnung bei der Tagesmutter ist etwas langsamer, als gedacht, was nicht schlimm ist, aber doch meine Erwartungen an mich und meine Produktivität einschränken.
Ich selbst sah mich schon im kreativen Chaos versinken, doch mein kleiner Sohnemann hat mir da mal ganz geschickt die Bremsklötze vorgeschoben. Er hat gesagt, dass ich mir wohl doch erst mal ein wenig Pause gönnen sollte, bevor ich hier los lege unser Heim zu bearbeiten.
Wie schon angedeutet, habe ich mir einiges vorgenommen, dennoch denke ich, dass es richtig ist, das ganze langsam anzugehen. Erstmal ein paar freie Vormittage genießen, mich daran zu gewöhnen, auch mal allein zu sein, die Ruhe zu registrieren und nicht gleich auf Hochtouren zu putzen und streichen und und und. Meistens kommt das alles ja dann sowieso von allein.  Mich muss man immer dazu zwingen, mal konsequent nichts zu tun, oder Hilfe anzunehmen. Meistens muss erst mein Körper Signale senden, damit ich bereit dazu bin und selbst dann nur wider Willen.
Und so sitze ich nun an einem Vormittag mit einer Tasse Tee im Bett, schreibe Posts für meinen Blog und werde gleich die Augen schließen und einfach mal nichts tun. -Ich versuche mein Bestes.

Und vielleicht denke ich an diesen Kurztrip zurück:





Liebe Grüße
Eure Anni


17. Juli 2014

Layout "Küsse für mich"

Hallo meine Lieben!

Diese Papier habe ich nun fast zwei Jahre in meinem Regal gehabt und wusste nie so recht, wie ich es verwenden sollte.
Nun haben diese Bilder doch irgendwie mal nach dem Papier gerufen und ein Layout entstand.








Danke fürs Vorbeischauen!
Liebe Grüße
Eure Anni


15. Juli 2014

T-Shirt

Hallo ihr Lieben!

Ein Fleck muss weg...
So ist es nun mal mit weißen T-Shirts... Sie kriegen schnell Flecken. Auf diesem war auch einer, den ich nicht mehr wegbekam. 
Also durfte das Kind sich einen Stoff aussuchen, dann haben wir gemeinsam versucht einen Dinokopf als Vorlage zu malen und so sieht das Endergebnis aus: 


...die selbst lackierten Nägel mussten auch fotografiert werden. :-)

Liebe Grüße
Eure Anni 

12. Juli 2014

12 von 12 im Juli


Hallo meine Lieben!
Heute bin ich wieder dabei und zeig euch zwölf Bilder von meinem Tag.

1... Morgen Mami, ich bin wach! 2... während die anderen noch glücklich weiter schlafen ergattern wir ein paar Brötchen beim Bäcker. 3...Am Vormittag sind wir alle schreckliche Piraten und erbeuten Schätze.


4... Noch zwei Wochen Uni und zwei Mal vorspielen, dann kann ich die Noten zur Seite legen. 5... Die erste reife Tomate ist leider bei dem vielen Regen aufgeplatzt. 6... DIE LISTE hängt!  (Die Liste ist eine lange Liste mit all den Dingen, die in den Semester-Sommer-Ferien erledigt werden möchten.




7... Was wären wir nur ohne diese Schnuller. 8... Decker aus dem Kindergarten gewaschen. 9... erster Punkt von der Liste: Spielzeug reinigen.



10...11...12... die Nachmittagssonne auf dem Spielplatz mitgenommen.




Schön, dass ihr vorbei geschaut habt!
Liebe Grüße
Eure Anni

6. Juli 2014

Das Beste kommt zum Schluss...

...oder auch nicht... Ich dachte es wäre der Schluss, aber nach zwei warmen Sonnentagen habe ich wieder neue Knospen entdeckt! Es ist also noch nicht vorbei. 
Aber als wir die gedachten letzten Beeren ernteten haben wir eine leckere Resteverwertung gemacht und einen Nachtisch bereitet aus einer Hand voll Beeren, einer Limette, die schon länger im Küglschrank lagerte, Joghurt, Minzschokoladenstäbchen und frischer Minze vom Balkon. Gesüßt habe ich das ganze noch mit etwas Sirup. Alles in den Mixer ( eine Freude für Groß und Klein), ins Glas gefüllt und bis zum Verzehr noch im Kühlschrank etwas ziehen gelassen. 
Hmmmm, lecker! 



Nun haben wir schon die erste Woche bei unserer Tagesmutter erleben dürfen und es klappt super! Mutter und Kind scheinen es gut zu verkraften. :-)

Für die kommende Woche habe ich folgenden Vers: 

"Der Herr ist zutiefst barmherzig und voll Mitgefühl."
Jakobus 5,11



Danke fürs Vorbeischauen!
Liebe Grüße
Eure Anni

2. Juli 2014

Eine neue Hose

Und zwar bitte ganz schnell!
Irgendwie bin ich gerade nur damit beschäftigt Hosen zu flicken! Ein riesen Stapel kurzer Hosen ist im Schrank, aber das Wetter verlangt lange Hosen und komischer Weise ist diser Stapel in kürzester Zeit so extrem gesunken, dass der Große fast jeden Tag die gleiche Hose tragen muss.
Also müssen schnell Hosen her und da ich schon des Flickens wegen an der Nähmaschine saß und Lust darauf hatte auch mal was anderes zu machen, habe ich in kurzer Zeit dank einer wundervollen Anleitung und mit kostenlosem Schnittmuster (Link folgt bald!!!!) diese coole Pumphose genäht, die glücklicherweise beim Sohn, den Eltern und auch sonstigem Umfeld sehr gut ankam!
Meine Mission: Noch ein paar davon nähen!


Sie sieht nicht nur so aus, sie ist auch super bequem und entgegen meiner Befürchtungen so gar nicht hinderlich. Fußball spielen, Fahrrad fahren, rennen... alles kein Problem!

Also, bald mehr davon mit dem Link!
Liebe Grüße
Eure Anni