23. Dezember 2014

vorweihnachtlicher Trubel

Hallo ihr Lieben!

Noch schnell die letzten Einkäufe machen, Geschenke einpacken, Wohnung in Ordnung bringen und sich dabei auf Weihnachten freuen? Kann schon schwer fallen, dabei die Nerven zu bewahren.
Wenn euch noch ein Geschenk fehlt und ihr euch nicht mehr ins Stadtgetümmel schmeißen wollt, hier ein weiterer Tipp:
 Sahnekonfekt.

Heute gibt es noch ein schnelles Rezept zum Verschenken:


125 ml Sahne mit einer halben aufgeschlitzen Vanilleschote zum Kochen bringen. Die Schote herausnehmen und 300 g kleingehackte Vollmilchkuvertüre in die Sahne geben.
So lange rühren, bis eine einheitliche Masse entstanden ist. Diese dann in eine Schüssel geben und kalt stellen.
Wenn die Masse etwas fester geworden ist, 30 g weiche Butter unterrühren und alles cremig schlagen. Anschließend wieder kalt stellen.


Wenn die Masse wieder schön fest geworden ist, Kugeln daraus formen und in gesiebtem Puderzucker wälzen.
Am Besten weiterhin kühl lagern, dann bleibt es länger haltbar und schmeckt auch besser. =)

Liebe Grüße
Eure Anni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich sehr über deinen Kommentar!