25. Oktober 2013

Ein herzliches Hallo an euch!

Es ist so unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht! Ich dachte immer, dass dieser Satz nicht von meinen Lippen kommen würde, mittlerweile könnte ich ihn ständig sagen!
Nicht nur, dass es schon über eine Woche her ist, dass ich etwas gepostet habe... Heute wird unser zweites Kind schon acht Monate alt, dabei war ich doch grad erst noch schwanger! Morgen feiern wir noch einen Jahrestag, die Blätter fallen, die Tage werden wieder kürzer, die Uni hat wieder begonnen und und und.
In den vergangen Wochen habe ich wenig getan, was ich euch hier zeigen könnte, -es würde schlichtweg an meinem eigentlichen Blogsinnen vorbei rauschen. Ich gehöre zu den Frauen, die dankbar für die süßen Kinder sind, die ihr geschenkt wurden, aber auch sehr dankbar für jede freie Minute und sei es nur, um die Wäsche aufzuhängen, die schon seit einiger Zeit wartend in der Waschmaschine verweilt und kurz davor ist, ein weiteres Mal gewaschen zu werden.... 
Aber am meisten freue ich mich im Moment über das herbstliche Wetter. Es hat etwas gedauert, doch nun kann ich den Herbst auch willkommen heißen.
In diesem Sinne wünsche ich uns ein traumhaftes herbstliches Wochenende. -Ich hoffe, ich hab ein paar Momente, schöne Fotos zu machen und euch dann kommende Woche zeigen zu können.
 Liebste Grüße
Eure Anni

Kommentare:

  1. Die Zeit rennt nur so schnell, wie wir mit ihr verhaftet sind!
    Dankbarkeit bleibt ewig!
    Herrlichen Herbst, Annika!
    es.grüßt.d@gobertr

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anni...ja ich glaube das geht jedem so! Hatte vor kurzem auch so den Gedanken und mein kleiner ist jetzt zwei.....aber zum Glück können wir die Zeit beim scrappen festhalten! :)
    Ich freue mich auf neues von dir.... bis bald und liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen

Ich freu mich sehr über deinen Kommentar!