4. Juli 2013

Raketenalarm!

Guten Morgen ihr Lieben!
Bevor ich mich gleich in einen Berg Uniarbeit stürze (ich freu mich sogar ein bisschen drauf =) ), zeig ich euch noch einen ganz schnellen Trick, die Nagelschere für Kinder zum einen sicherer und zum anderen kinderfreundlicher zu "verpacken": Hierzu habe ich einfach aus Filzresten diese Rakete genäht, in der nun die Nagelschere verstaut ist. -Das schreckt auch die Kinder nicht ganz so ab, wenn es ans Nägelschneiden gehen soll.
Die Idee entstammt übrigens irgendeiner Zeitungswerbung, ist also leider nicht auf meinem eigenen Mist gewachsen. Aber das hat Potential! Da kann man sich noch viel ausdenken!


Habt einen schönen Tag und auf bald!

Eure Anni

Kommentare:

  1. Mal flott gemacht. Schön! Und pädagogisch. Klasse Annika! esgrüßt.d@gobertr

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine süße Idee!

    AntwortenLöschen

Ich freu mich sehr über deinen Kommentar!