4. Juni 2013

U-Heft-Hüllen

Guten Morgen ihr Lieben!
Ich habe genäht und genäht und dann musste ich nochmal nähen...
Warum? Natürlich, weil ich alles etwas zu eng bemessen hatte.
Ich nähe ja generell bislang immer ohne Muster und exaktes Maß-nehmen. Das hat sich diesmal gerecht:
Ich wollte eine U-Heft-Hülle für Hannes nähen. Versuch Nr. 1 war zu eng und dann ist mir der selbe Fehler genau gleich nochmal passiert:
Zwei Hüllen, die nicht passen sind das Ergebnis:



Im dritten Anlauf hatte ich dann nicht mehr so viel Muße, aber dennoch hat es hier mit dem Maß nehmen dann endlich funktioniert...
So lernt man!



Die zwei kleinen Hüllen nähe ich einfach als ein Kissen zusammen. Dann hat Hannes nun auch sein erstes eigenes Kissen...

In diesem Sinne
auf bald!

Eure Anni

Kommentare:

  1. och schade. Hätte ich dir gerne für ein kleines Mädschen abgekauft.
    Schööön geworden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich näh gern noch eine, aber dazu bräuchte ich dann die Maße und Lieblingsfarben . :-)

      Löschen

Ich freu mich sehr über deinen Kommentar!