26. Juni 2013

Motto-Woche

Hallo ihr Lieben!

Diese Woche steht unter einem besonderen Motto, da ein Geburtstag ansteht, der ganz klar auf dieses Motto ausgerichtet sein wird....

Und wie es typischerweise am Tag davor so ist, endet die To-Do-Liste nicht, sondern erweitert sich ständig. Die Dinge scheinen niemals beendet zu sein. Bereits heute Morgen hatte ich einen toten Punkt erreicht, dabei hatte der Tag doch gerade erst angefangen, oder vielleicht gerade deshalb?!
Zum Glück habe ich ja mein wundervolles Buch "Ich bin bei dir" von Sarah Young, welches mir immer sofort Frieden gibt. Und heute, als ich da so saß, eigentlich für einen Moment nicht fähig etwas zu tun, mit dem Gefühl krank zu werden und alle Pläne über den Haufen schmeißen zu müssen, las ich folgende Zeilen:

Sei dir heute still meiner Gegenwart bewusst, gleichgültig, was kommt. 
Denke daran, dass ich vor dir her in den Tag gehe und dass ich mit dir in den Tag hineingehe. Nichts kann mich überraschen. Ich werde nicht zulassen, dass Umstände dich überrumpeln, solange du auf mich schaust. Ich werde dir helfen, mit allem fertig zu werden, was dir der Augenblick bringt. Mit mir zusammenzuarbeiten bringt eine Herrlichkeit, die alle Vorstellungen übersteigt und kein Ende hat. Das Wissen um meine Gegenwart bringt Freude, die alles ertragen kann, was kommen könnte.“

Da hab ich erstmal durchgeatmet und mich elend fühlend betend aufs Fahrrad geschwungen, weil wir noch ganz schnell für das Frühstück im Kindergarten einkaufen mussten. Betend bin ich durch den Supermarkt gesaust, betend wieder rausgekommen und betend nach Hause gefahren.
Und es hat funktioniert!! Mir war während der gesamten Zeit nicht so schlecht, dass ich es nicht hättte bewältigen können. Das, was mir einige Minuten zuvor noch unmöglich erschien, hatte ich geschafft.

Wenn ich an das denke, was noch vor mir liegt, geht es mir nicht besser, aber ich bin Gott für dieses Wort und die sofortige Stütze sehr dankbar und werde ihn heute noch mehr in meinen Tag mit einbeziehen. Denn eins ist mir in letzter Zeit schon oft genug bewusst geworden: Ohne ihn kann ich nichts, mit ihm aber eine ganze Menge!


So, nach diesem kurzen Exkurs wieder hin zum kreativen Part:
Na, welches Geburtstagsmotto wird es wohl sein??? Kann es jemand erraten? Morgen dann mehr, aber so viel sei gesagt, es dreht sich alles um diese beiden Farben:




Kommentare:

  1. http://www.ich-bin-schwarz-gelb.de/

    AntwortenLöschen
  2. Gibts auch einen Preis ? Biiiiitööööööö

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich Zeit dafür finde, einen anzufertigen, bekommst du ihn zugeschickt =), dafür benötige ich nur deine Adresse, schicke sie mir doch einfach per Mail zu.
      P.S.: Danke für die Treue! =)

      Löschen

Ich freu mich sehr über deinen Kommentar!