1. Juni 2013

Kaufmannsladen/ Kinderküche -Eier und Käse

Guten Morgen und Willkommen im Juni!

Heute zeige ich euch, wie ihr den Kaufmannsladen eurer/ anderer Kinder ganz einfach um ein Stück Käse und eine Packung Eier erweitern könnt:
Der "Käse" ist ein Stück Schaumstoff. Per Zufall sind wir drauf gekommen, als bei der Entsorgung einer alten Matratze genau das zu sehende Stück noch übrig geblieben ist.
Aber auch ein Stück von einem Schwamm eignet sich super.




Die Eier:
Noch vor unserem Wunsch, auf Plastik zu verzichten habe ich sie vor zwei Jahren im "Osterschlussverkauf" für ein paar Cent erhalten. 10 weiße Plastikeier. Und den Karton werdet ihr sicherlich schnell in eurem Kühlschrank finden, wenn nicht, dann wirds der Nächste sein.
Also schaut beim Osterschmuck und im Kühlschrank nach....



Machts gut!
Eure Anni

1 Kommentar:

  1. ja, man muss immer wieder etwas Neues bei einem Laden kreieren, sonst wird er langweilig und Kinder wollen dann nicht mehr damit spielen.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich sehr über deinen Kommentar!