28. November 2012

Dankeschön!

Liebe treue Leser,


ich bin euch wirklich sehr dankbar und es tut gut, zu merken, dass trotz mangelnder Post immer noch ein Interesse an meinem Blog besteht und täglich besucht wird. Das tut sehr gut und ich bin glücklich darüber!
Gerade geht es uns gesundheitlich nicht so gut als Familie, was seine Vor- und Nachteile hat. Ich versuche ganz klar die Vorteile zu sehen =) , denn die Krankheitsphase zwingt uns, auszuruhen und wir merken eben, wie die letzten Wochen uns angestrengt und uns anfälliger gemacht haben. Nun heißt es für uns -auch wenns natürlich überhaupt nicht in den zeitlichen To-Do-Listen-Plan passt- auch einfach mal weniger oder sogar nichts zu tun und mal auszuruhen. Es fällt mir sehr sehr schwer, aber ich versuche mein Bestes trotz des Drucks abzuschalten.... Morgen wird es dann endlich soweit sein, vorausgesetzt, es geht mir gut. Für Morgen ist die erste Scrapsession im neuen Arbeitszimmer geplant! Ich freu mich und hoffe, dass es uns allen Morgen wieder gut geht.

Also nicht das hier erledigen =((


lieber die schöne Adventspost, die ich heute bekommen habe durchblättern und dann mit einem Buch ins Bett kuscheln!



liebe Grüße
Eure Anni

25. November 2012

Kleine Vorboten und Wahrheiten

Bald ist Adventszeit und ich freue mich schon sooo!
Die Wohnung wird immer und immer mehr so, wie ich es mir wünsche. Am allermeisten freue ich mich im Moment an meinem neuen Arbeitszimmer. Zwar ist noch nichts Kreatives dort geschehen, aber ich darf einräumen und gestalten und genau genommen ist das ja schon kreativ. In der Hoffnung kommende Woche mal super Licht zu haben, verspreche ich euch einfach mal ganz tolle Bilder aus dem neuen Reich.

Aber nun erstmal noch der Sonntagsvers:


Ich find es ja sooo lustig! Das ist der letzte vor dem Umzug vorbereitete Vers für die Umzugsphase. Und es passt irgendwie alles, ohne dass es geplant war:
1. Die Sterne dürfen jetzt schon sein =)
2. Der Vers ist ja sooo lustig, super passend! Nach so einem Umzug ist man so glücklich über normale einkehrende Ordnung und nach vielen Wochen der Unordnung schafft es wirklich so viel Frieden!
3. Es ist der letzte vorbereitete Vers, d.h. der nächste wird frisch aus dem neuen Arbeitszimmer kommen, das an diesem Wochenende fertig wird!
Ist das nicht krass?!

In diesem Sinne eine gute neue Woche!
Eure Anni

22. November 2012

Layout so lovely

Hallo ihr Lieben,

jaja, es dauert noch ein bissl... Ein klein wenig Geduld noch muss ich erbitten. Wir bohren noch und wenn ein Raum einigermaßen schön ist, leidet ein anderer darunter. Aber wir haben viel geschafft, sind müde und glücklich.

Deswegen erstmal noch ein hübsches Layout!




Heute Abend werde ich hoffentlich ein bisschen was im Arbeitszimmer machen können! Immerhin, erste Regale hängen und der Schreibtisch steht. Aber mich juckt es schon soooo in den Fingern, wenn ich daran denke, endlich meine ganzen Scrapsachen aus den Kisten auspacken zu können. Ich bin selbst überrascht, wie lange ich es schon ohne ausgehalten hab! Aber nun kommt die Weihnachtszeit, also es muss jetzt endlich mal geschehen!
Das Schönste ist eben doch die Vorfreude und das Kribbel...

Bis bald!
Eure Anni

17. November 2012

Erste Bilder, kleiner Trost..

Hallo ihr Lieben,

ich wiederhole mich nur ungern... aber... Naja, ihr wisst schon.

Zum Trost ein erstes Bild aus der Wohnung:


Momentan merke ich einfach, wie alles ein bissl zu viel ist und ich am liebsten gaaaaaanz viel frei hätte, um meine Ideen umsetzen und wichtige Dinge klären zu können und natürlich auch noch mehr Zeit mit Niklas zu haben, die ich sehr genieße...



Natürlich ist auch mein körperlicher Umstand momentan sehr Kräfte-zehrend, aber irgendwie trotzdem auch schön und vor allem für meine Schwestern und Mama gibts nun noch ein Babybauchbild =):


Und noch zu guter letzt der Vers, bevor ich mich mit einem lieben Gruß verabschiede:




15. November 2012

Knöpfe selber machen

Hallo, hallo!
Aus dem "Umzugslager" noch eben den vorbereiteten Post abschicken::::
Meine Neuentdeckung im letzten Monat: Knöpfe selbst mit Stoff beziehen! Das ist ganz einfach. Wenn ich irgendwann die Kisten mal ausgepackt habe, werde Ichs Schritt für Schritt erklären.

Bis dahin...
-Ich hoffe, am Wochenende endlich Bilder aus unserem neuen Heim zeigen zu können! =)


13. November 2012

Layout crazy family


Liebe Leser,

immer noch sitzen wir im "Trockenen" und von einem Internetanschluss keine Spur... -technische Probleme... Deshalb gibts wieder einen vorbereiteten Post mit einem Layout, welches ich nach dem A4- Entwurf (war Sonntag zu sehen) gemacht habe. Ich finds super =) und bin richtig hibbelig, weil ich endlich wieder was machen will! Aber unser Arbeitszimmer ist noch sehr katastrophal und daher gibts erstmal noch ganz viel zu tun, bevor ich Platz zum scrappen habe.
Aber mich juckt es schon sehr in den Fingern!!!

Nun denn:


11. November 2012

Sonntagsgruß


Hallo liebe Leser.

Nachdem der Sonntagsvers wegen mangelnden Internetzugangs in der letzten Woche ausfallen musste, gibt heute wieder einen. Ganz simple und schnell (bin grad nicht so kreativ, zumal alle möglichen Materialien in irgendwelchen Kisten stecken).


Damit es noch was Schönes zum Gucken gibt:





Liebe Grüße
Eure Anni

9. November 2012

Layout "Superdaddy"



Hallöchen ihr Lieben,
wie versprochen gibts was zu gucken... =)



Seht ihr das?! So funktioniert mein Zickzackstich.... Ahhhh.. also wenn irgendjemand mal meint, mich sponsorenhaft begleiten zu wollen..-eine neue Nähmaschine wäre nicht schlecht!!! =)
 Vor allem, weil meine Ideen zum Nähen nicht mehr enden wollen, jetzt, wo ich doch so viel Raum habe, um mich auszubreiten und zu verwirklichen!! =)

Gut, bis Sonntag dann! Liebe Grüße
Eure Anni

8. November 2012

Langes Warten....

Hallo ihr Lieben,

leider musste ich euch sehr lange warten lassen und muss euch sagen, dass es auch in der kommenden Woche zwar vorbereitete Posts geben wird, aber noch keine aus dem neuen Heim. Unser Internetanbieter ist leider gerade etwas Kundenunfreundlich und trotz rechtzeitigem Ummeldens dauert es noch, bis wir wieder Internet zu Hause haben werden. Ich dachte, die Zeit mit meinem neu erworbenen iPhone überbrücken zu können, aber auch hier stellte sich der Anbieter als eher unfreundlich oder unwissend heraus, sodass ich zwar nun so ein hübsches Teil zu Hause rum liegen habe, es aber nicht in Benutzung nehmen kann, da ein wichtiges Detail nicht mitgeschickt wurde.... So folgt eine Panne auf die andere und langsam habe ich das Gefühl den Überblick über meine To-Do-Liste vollständig zu verlieren.

Aber mal abgesehen von "leichten" Ermüdungserscheinungen und Seufzern die aufgeben wollen.... Wir sind nun da! Wir sind nun so richtig in unserem eigenen neuen Zuhause angekommen. Stück für Stück -wortwörtlich- fügen sich die Teile zusammen und ein Raum nach dem anderen wird kistenfrei und wohnlich. Es ist wahrlich noch viel zu tun, aber wir sind da und seit nun die Küche am Wochenende fertig wurde und eingeräumt ist, geht es uns schon viel besser.

So, bevor ich gleich noch die Posts für die kommenden Tage vorbereite und dann meine Pause in der Uni wieder vorbei ist und der Internetzugang erstmal wieder dahin ist noch ein paar Bilder vergangener Dinge....

Diese Karten habe ich mit Niklas einige Wochen vor dem Umzug gemacht und wenn ich sie irgendwann in unserem Abreitszimmer wiederfinde (der Raum bedarf noch der meisten Arbeit) werden viele liebe Menschen eine solche Karte mit unserer neuen Adresse bekommen.




So, wie schon erwähnt muss ich mich nun erst einmal wieder der Uni widmen und euch leider Adé sagen... Auf bald! -Hoffentlich.. Und viel Spaß mit den Bildern in den kommenden Tagen.
Eure Anni