31. Juli 2012

Neuentdeckungen

Bei einem kurzen Bummel habe ich bei HEMA dieses Washitape entdeckt und es zu einem unschlagbar günstigen Preis natürlich gleich mitgenommen...
Mal schauen, was ich daraus zaubern kann.

Und unwahrscheinlich süße Memozettel warem auch dabei, sogar farblich gleich passend.
Ihr werdets bestimmt bald wiedersehen.


So, nun ein kleines Päuschen, bevor es dann weitergeht... Putzen, putzen und putzen ist grad das Motto.
Solange das Wetter so schwammig ist, ziehen wir das durch, um dann bei Sonnenschein frei zu haben. =)

liebe Grüße
Eure Anni

29. Juli 2012

Sonntagsgruß

 

Hallo ihr Lieben.

Da dieser Sonntag überraschenderweise noch schönes Wetter mitgebracht hat, kommt mein Sonntagsgruß ein bisschen später.

In der letzten Woche war einiges los und ich war ganz kurz mal kreativ... Es fehlt mir und ich bin froh, wenn bald wieder ein Hoch mit Zeit kommt, um kreativ zu sein... =)

Für die Erzieher der Kita, in der wir Abschied feiern "mussten" habe ich Karten gebastelt und wir haben gemalt, gebastelt und geklebt für ihre Portfolio- Ordner (Erinnerungen an uns).

In diesem Sinne
machts gut!





24. Juli 2012

Ein Layout!

Lange ists her, heute kommt mal wieder ein Layout von mir und ein Post für alle wartenden Leser!!
Der Titel ist natürlich in der letzten Semesterwoche entstanden. =)



Ich habe übrigens erst später gemerkt, dass ich das Herz falsch herum geklebt habe. Aber ich find es ja irgendwie lustig so...

Morgen haben wir ein riesiges Ereignis... Niklas hat Abschiedsfest in der Kita.
Dafür haben wir heut auch schon gebastelt und ich könnt jetzt schon heulen...

Bin sehr gespannt!
Bis bald
Eure Anni

22. Juli 2012

... Der Vers ...

Sodele, es ist schon wieder Sonntag, gleich geht's los zum Spaziergang in noch relativ unberührte Natur.
Aber vorerst bekommt ihr noch eben den Vers.

Ich habe ziemlich schöne Bilder gemacht, nur leider gerade keine Möglichkeit, sie auf den PC zu ziehen, ihr müsst euch also noch ein bisschen gedulden.

Liebe Grüße
Eure Anni


18. Juli 2012

Diplom in der Tasche

Juhu, gestern war es soweit!
Tobi hat sein Studium mehr als erfolgreich beendet und ich bin sehr stolz!!!

 

dem Anlass entsprechend habe ich natürlich versucht einen Kuchen zu backen... 
 


Uni ist jetzt auch fast geschafft, bald habe ich wieder Power und Freizeit um schöne Dinge zu tun!
Bis bald
Eure Anni

15. Juli 2012

Sonntagsgruß

Hallo ihr Lieben,
einmal kurz zwischen Tür und Angel gibts den 
wöchentlichen Sonntagsgruß von mir.
Heute mal ein bisschen motivierend für die Endrunde dieses Semesters...


In diesem Sinne ein schönes Wochenende an alle treuen und neuen Blogleser!
Eure Anni

12. Juli 2012

12 von 12


Die Kamera kam leider erst etwas später ins Spiel...
Ein normaler Morgen an meinem freien Donnerstag:
Niklas bringen und dann ab nach Hause und erstmal brainstorming!


oh je, es gitb viel zu tun!
Das muss geplant werden...
Ich liebe gute Pläne

nach eine halben Stunde am Klavier Part 1 für die Uni:

um dann mit Part 2 fortzufahren, meiner Hausarbeit.
Kurze Unterbrechung für einen Crèpe mit Apfelmus...


Und natürlich auch dann Crèpe zwei mit Variante zwo.

Endlich bin ich fertig mit dem Sammeln und lesen.
Jetzt muss es nur noch sortiert werden, 

um dann klar strukturiern um richtig schreiben zu können.

Break. Niklas von der Kita holen und dann einkaufen gehen.
Er musste natürlich erstmal wieder im Hubschrauber probe-sitzen.

Juhu, heute mal einen ganz anderen Supermarkt ausprobiert und DIE Entdeckung gemacht:
Spaghetti in Pappe verpackt! Da haben wir gleich mal zugeschlagen...

Seltenheit und deswegen macht es ja so Spaß: Wir haben zur Zeit ein Auto.
Da freuen sich der große und der kleine König.

Abends war ich dann froh, als endlich wieder Ordnung herrschte.

Jetzt gehts nochmal ran, an die Arbeit, bevor ich dann wohlverdient ins Kuschelbett gehe, worauf ich mich jetzt schon freue!

Liebe Grüße
Eure Anni

9. Juli 2012

verspäteter Sonntagsgruß

Hallo ihr Lieben,
ich war übers Wochenede mit meiner Familie unterwegs, -ein kleines bisschen auf Reisen-, weshalb ich es gestern nicht geschafft habe, den Vers für diese Woche zu zeigen. Aber heute kommt er noch!
Liebe Grüße
Eure Anni

6. Juli 2012

Ein bisschen mehr als einen Monat Leben ohne Plastik

Hallo ihr Lieben,

seit etwas mehr als einem Monat versuchen wir nun, ohne Plastik zu leben. Unser Fazit: Es ist nicht möglich, zu mindest nicht in unserem Rahmen der Möglichkeiten.
Wir haben in diesem einen Monat fast das doppelte an Haushaltskosten aufgebracht und das ist auf Dauer für uns nicht machbar.
Zudem haben wir bislang einfach noch nicht den Ehrgeiz auf soooo vieles komplett zu verzichten.

Wir finden den Aspekt nach wie vor super und werden versuchen den Plastikkonsum beim Einkauf so gut es geht zu vermeiden, aber es soll eben auch eine wohltuende Maßnahme sein, zur Gesundheit beitragen und zum besseren Lebensgefühl :-) ABER es sollte auf keinen Fall zu einer Qual werden und bedeuten, alle Finanzen, die uns als Familie zur Verfügung stehen nur noch für Lebensmittel in Papier und Glas verpackt aus dem Reform- und Bioladen auszugeben und dabei immer noch auf so vieles verzichten zu müssen. Das führt dann nach meinem momentanen Standpunkt zu weit.

Aber wir geben nicht auf! Wir werden uns weiterhin bemühen, diesen Monat die Ausgaben noch einmal ganz genau festahlten und schauen, was sich so ergibt...

Fest steht auf jeden Fall, dass man weitaus öfter einkaufen gehen muss und in viele verschiedene Läden.
Heute habe ich tatsächlich zusammengenommen einen gesamten Vormittag mit dem Einkauf verbracht.
Erst in den einen Laden, weil es dort das gibt und das... dann in den nächsten, da gibts das und das und dann noch auf den Markt, weil dort das Gemüse vom Bauern kommt, den man glaubt zu kennen und immer noch günstiger ist als im Biomarkt...
Puh, was ganz schön anstrengend und dann hab ich mal geguckt...
Tja, da war doch so einiges mit Plastik.
Aber auch vieles, wo ich dann überrascht wurde. Man muss einfach sagen, dass bei einer normalen Hygiene, Plastikfrei nicht geht! Ich möchte immer noch wohlriechend und mit sauberer Haut, gesunden Zähnen und ein bisschen make-up aus dem Haus gehen. Also gibt es in diesem Bereich echt vieles, worauf ich nicht verzichten will.

Ich habe mich zum Beispiel mal nach einer Naturzahnbürste umgeschaut. Gibts auch tatsächlich, allerdings kostet ein nicht so appetitlich aussehender Borstekopf schon 10 Euro und das führt für unsere Studentenkasse dann doch ein bisschen zu weit.

Hier ein Bild von den Dingen, die ich heut eingekauft habe und die in Plastik verpackt sind und es trotzdem in meine Tasche schaffen:







Auch im Lebensmittelbereich, um noch einmal darauf zurück zu kommen, verzichten wir momentan auf echt vieles, was wir bis vor kurzem noch in Unmengen verspeist haben.. Aber eins ist sicher, Butter, Margarine und Mozzarella gibts auch weiterhin!


Ein paar Neuentdeckungen... Nach dem Foto haben sich die Nudeln leider als "in-Plastik-Verpackt" entpuppt. So ein Mist!





Und so sieht ein plastikfreier (Ausnahme Butter und Margarine) Kühlschrank dann nach drei Einkaufsanlaufstellen aus! -Ich freu mich schon aufs Essen!




Somit ein schönes Wochenende!!
Liebe Grüße
Eure Anni

4. Juli 2012

Oje, da war doch was...

... genau, mein Projekt für Juni lautete, jeden Tag einen Grund, weshalb ich fröhlich war festzuhalten. Mist, die blöde Uni hats versaut. Ich habe es wirklich tagelang vollkommen vergessen, nicht dran gedacht und jetzt im Nachhinein irgendwie diese Lücken zu füllen ist nicht mehr so richtig machbar. Es ist schade und passiert mir gerade zum ersten Mal, dass ich es so richtig versaut habe. Aber um meinen lieben treuen Bloglesern mal wieder etwas zu zeigen, gibts einen kleinen Einbick in die Arbeit aus dem letzten Jahr... Da war alles in rosa-rot-orange gehalten...







Sodele, nun muss ich erstmal wieder weiterziehen... Aber bald... =) 
Eure Anni

1. Juli 2012

Sonntagsgruß

Hallo meine Lieben,

wieder mal wenig kreativ mein Beitrag heute, aber ein Lebenszeichen meinerseits und der Vers, wie jeden Sonntag...
Nun kann ich auch sagen: Nur noch 2 Wochen, dann ist das Semester geschafft!



















Mit diesem strahlenden Kerlchen endet meine Bilderserie für heute.
Nach der kommenden Klausur am Dienstag werde ich hoffentlich am Mittwoch mal wieder zu etwas Kreativzeit kommen.

Bis bald
Eure Anni