6. September 2012

Ohne Plastik und Sommerseufzer

Wir ziehen ja nun schon seit einiger Zeit unser Projekt- fast schon neuen Lebensstil- durch, möglichst frei von Plastik zu leben.
Und meine lieben Mama hatte noch eine Joghurtmaschine, die sie uns auf Anfrage gern zum Ausprobieren überlassen hat. Zwar hat das Gerät Plastik, aber der Joghurt wird in Gläsern gemacht und es ist so simpel! Zum Starten benötigt man nur ein bisschen Naturjoghurt und Milch und zwölf Stunden später hat man 8 Gläser feinsten Joghurt...
Seit dem ernähren wir uns noch gesünder und probieren und pürieren und machen dies und das...



... und morgens gibt es nun statt einem Nutellbrot einen selbstgemachten Joghurt mit frischem Obst! 
WOW! :-)


Ich habe ja im Moment ein bisschen mehr Zeit zu Hause, aber bin ein kreativer Muffel. Zum Scrappen oder nähen habe ich gerade nicht so richtig Lust, aber mich in der Küche auszuprobieren gefällt mir sehr gut... Und deswegen noch ein kleiner Blick auf einen der "letzten Seufzer des Sommers": Heidelbeermuffins nach eigenem Rezept und mit eigenem Joghurt natürlich ;-)...



Nun wende ich mich meinem Bügelbrett zu und wünsche einen schönen Abend.
Eure Anni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich sehr über deinen Kommentar!