4. Juli 2012

Oje, da war doch was...

... genau, mein Projekt für Juni lautete, jeden Tag einen Grund, weshalb ich fröhlich war festzuhalten. Mist, die blöde Uni hats versaut. Ich habe es wirklich tagelang vollkommen vergessen, nicht dran gedacht und jetzt im Nachhinein irgendwie diese Lücken zu füllen ist nicht mehr so richtig machbar. Es ist schade und passiert mir gerade zum ersten Mal, dass ich es so richtig versaut habe. Aber um meinen lieben treuen Bloglesern mal wieder etwas zu zeigen, gibts einen kleinen Einbick in die Arbeit aus dem letzten Jahr... Da war alles in rosa-rot-orange gehalten...







Sodele, nun muss ich erstmal wieder weiterziehen... Aber bald... =) 
Eure Anni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich sehr über deinen Kommentar!