7. Mai 2012

Layoutalben

Schon seit einigen Monaten beschäftige ich mich mit der Frage, wie ich meine Layouts am besten aufbewahren kann. Ursprünglich wollte ich ein richtiges Scrap-layout-Album machen. Da es allerdings für meine Studentenkasse zu kostenintensiv war, habe ich eine andere, wie ich finde auch sehr schöne Lösung gefunden: IKEA hat große Fotoalben, mit der Familycard zu einem super Preis und die Layouts passen optimal dort hinein. So sammel ich nun dort meine schönen Layouts...


Liebe Grüße
Eure Anni



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich sehr über deinen Kommentar!